Bier Werkstatt Ilz: A-8262 Ilz, Nestelberg 8

Nachdem ich die Einladung zur offiziellen Brauereieröffnung im April nicht annehmen konnte, reiste ich am 15. Oktober 2016 nach Ilz, um die in einer ehemaligen Dreherei untergebrachte Brauerei samt Museum zu besichtigen. Richard Graf freut sich über den Besuch und führt uns gleich in das Sudhaus.  Dort stehen die 160 l Sudpfanne des stillgelegten Königsdorfer Bergbräu und ein 180 l Läuterbottich, die er von Klaus Löffler erworben hat. Daneben liegt ein Kühl- und Gärraum, in dem das Bier in Edelstahlbehältern reift. Gebraut wird mit Wasser aus einem eigenen Brunnen und ausschließlich mit Doldenhopfen. Vor dem Haus steht ein Feigenbaum, dessen Früchte Richard schon zu einem „Feigenbier“ veredelt hat, der kreative Brauer hat auch bereits ein Rosmarin Bier sowie Chilli Bier erzeugt. Als Standardbiere gibt es Helles, Bernstein und Dunkles. Bei meiner Einkehr kann ich das Helle sowie einen Dunklen Bock genießen. Das Grafen Bier kann man in der Brauerei in Flaschen oder Fässer kaufen. Die Spezialbiere können – aufgrund der geringen Menge - nur in der Bierschenke verkostet werden. Heuer im Februar wurde die Brauerei mit dem Innovationspreis des Steir. Vulkanlandes - mit dem Projekt „Brau Dir dein eigenes Bier“ - ausgezeichnet. In der großräumigen Brauerei kann jeder bei einem Brautag sein individuelles Bier brauen. Die Gutscheine für einen Brautag und für eine Kiste oder ein Fass Selbstgebrautes kann man bei Richard bestellen.

Nach Einholung aller behördlichen Bewilligungen - die Gasthauskonzession wurde im Mai d.J. erteilt - wird das Bier nun auch in der eigenen Bierschenke gezapft. Dazu kann man eine heiße Braune oder ein originales Biergulasch in der Gaststube (Platz für 40 Personen) bestellen. Am Wochenende - ab 17 Uhr - gibt es zusätzlich originale italienische Spezialitäten, u.a. Pizza aus dem Holzofen. Im angeschlossenen Biermuseum kann ich viele sehenswerte Exponate aus dem aufgelassenen Liesinger Braumuseums nebst Brauutensilien steirischer Braustätten bewundern. Ich freue mich schon auf eine weitere Einkehr in diesem bierigen Ambiente und Teilnahme an einem Brautag.

Öffnungszeiten: Do - So von 14 bis 22 Uhr oder telefonischer Voranmeldung unter 0664 4575911.

www.grafenbier.at     www.facebook.com/dieBIERwerkstatt 

 

 

 

 

  

 

  

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Der Feigenbaum

 

Museum