Brau-Boutique: 4170 St. Stefan am Walde

Am 29.5.2013 wird die von Irmgard und Werner Pürmayer errichtete Brau-Boutique offiziell mit einer Segnung durch den St. Stefaner Pfarrer eröffnet. Das Brauhaus wurde an die Avia Alm angebaut und wird auf einer 250 l Dreher Anlage gebraut. Im Raum mit dem Sudwerk ist auch der Shop untergebracht, durch eine Glaswand ist auch eine Sicht in den Gär- und Lagerkeller gegeben. Das Alm-Bräu wird ausschließlich mit Plohberger Malzen und regionalem Mühlviertler Hopfen erzeugt. Die Vergärung erfolgt in 2 Bottichen zu je 500 l und die Reifung in 6 Lagertanks à 500 l. Biersommelier Manfred Mayrhofer braut jeden Mittwoch, wobei eine Teilnahme im Rahmen eines Bierseminars möglich ist. Hauptsorten sind das Alm-Bräu „Hellblond“ und „Dunkelblond“, die ich am Eröffnungstag verkoste und mir sehr munden. Daneben gibt es noch das „glüxx Hormone“, ein obergäriges fruchtiges Damenbier nach dem Motto „GLÜXX.Hormone und dich küsst das Leben“, ungezähmte Mühlviertler Exotik kombiniert mit kraftvoller Weiblichkeit. Die durstlöschende alkoholfreie Hopfenlimondade „Craft-Saft“ mit dem „Spirit of Hop“ rundet das Sortiment ab. Mit der neuen Brau-Boutique leistet Werner einen großen Beitrag zur Förderung der Bierkultur, es wird weiters auch gerade mit den Nachbarländern Südböhmen und Niederbayern die „Bier-Welt-Region“ entwickelt. Nach einer Bierverkostung in der Bier-Boutique bietet sich auch eine Übernachtung im dazu gehörigen Single-Hotel Avia an. Ich freue mich schon auf die nächste Einkehr in der neuen Mühlviertler Brauerei.

www.brau-boutique.at  www.hotel-aviva.at     

 

 

 

  

Brauer Manfred vor seinem Sudwerk.

 

 

 

 

Gärbottiche

 

Lagertanks