Herzogs Bierbotschaft 8142 Wundschuh, Ponigler Straße 52,

Nachdem ich die persönliche Einladung von Anita Herzog zur Eröffnung der Bierbotschaft am 19.7.2014 nicht annehmen konnte, habe ich die Brauerei am neuen Standort endlich am 16.10.2016 aufgesucht. Hier wurde ein Bauernhof auf ein Bierwirtshaus und Brauerei umgebaut. Auf der von Michael Löscher konstruierten und im Brausaal des Wirtshauses integrierten sichtbaren Brauanlage werden pro Sud 5 hl ausgeschlagen und erfolgt die Vergärung und Lagerung in 2 je 1000 l Tanks. Auf dieser Anlage werden derzeit nur das Hausbier und Helle gebraut und in Fässer abgefüllt, während die vielen anderen Biere weiterhin in Steindorf gebraut werden. Der Umbau und die Einrichtung des Bierwirtshauses sind ausgezeichnet gelungen, es gibt von 14 Hähnen Fassbier und sind die weiteren Flaschenbiere in einem gläsernen Kühlschrank sichtbar. Gebraut wurden bisher 56 Bierkreationen, 20 davon sind immer vorrätig. Ich lerne auch Sohn Hannes kennen, der als gelernter Brauer Biere am liebsten nach dem Reinheitsgebot braut, während Anita hauptsächlich für die kreativen Biere zuständig ist. Zum ausgezeichneten Gulasch verkoste ich als Liebhaber herber Biere zuerst das saisonale Herzogs „Grünhopfenbier“, dann das „Herzlich Herbe“, ein „Erdapfelbier“ sowie „Stout“. Alle Biere sind so wie von mir schon bei früheren Verkostungen festgestellt, von ausgezeichneter Qualität.

Leider erfahren wir erst bei der Einkehr, dass wir auch in einem Fremdenzimmer nächtigen hätten können, in diesem Fall hätten wir am Vortag noch mehr Biere in der Wirtschaft verkosten können. Vom Kühlschrank bekomme ich noch  6 Biere, Herzogs Bruder Ator,  IPA, APA, Herzlich Herbe, Grünhopfen und Erdapfelbier, die ich daheim genieße.

www.bierbotschaft.at    www.facebook.com/diebierbotschaft/ 

 

 

 

 

Brauerin Anita und Braumeister Sohn Hannes zapfen mir ihre Biere.

 

 

  

 

 

Das 1. Mal ein Erdapfelbier getrunken.

  

 

 

 

 

 

 

 

Ein Teil der vielen Auszeichnungen bei der Staatsmeisterschaft.

Verkostung daheim.