Kaltenhauser Botschaft Fünfhaus: 1150 Wien, Mariahilfer Straße 156 - 158

Am 5.9.2019 werde ich zur Eröffnung der neuen Kaltenhauser Brauerei in Wien eingeladen. Im Gründerzeit-Haus Brauhof Wien wurde im Erdgeschoss neben dem Schankraum ein kupfernes 10 hl Sudwerk von Caspary installiert. In einem angrenzenden Trakt wurde der Gär- und Lagerkeller mit 6 x 20 hl und 3 x 10 hl Tanks eingerichtet, wobei diese durch die Fenster der Mariahilfer Straße zu sehen sind. Im Restaurantbereich wurden in einem Kühlraum noch 2 x 10 hl Ausschanktanks aufgestellt. Am Eröffnungstag werden die immer vorrätigen Standardbiere Zwickl, Wiener Lager, IPA und als erstes saisonales Bier ein Altbier gezapft. Alle Biere sind voll süffig und haben die ersten Sude die Qualität ihres Schwesterbetriebs in Kaltenhausen. Es gibt 8 Fassbiere sowie daneben eine Craftbier-Karte für ausgewählte Spezialitäten. Der Restaurantbereich mit 200 Sitzplätzen wurde modern bierig im Industrie-Stil eingerichtet mit alten in Donawitz geschmiedeten Eisenträgern aus einem historischem Dampfkraftwerk. An den Wänden wurde neben riesigen Bierbildern auch ein lebendiges Moos angebracht, das ein angenehmes Raumklima erzeugt. Ausgeschenkt wird auch im Innenhof-Gastgarten mit 8 naturgeschützten Rosskastanien sowie einem Schanigarten neben der Mariahilfer Straße. Ich nächtige auch im Brauhotel, in dem die großräumigen Zimmer mit großen historischen Fotografien von Brauereien und Bieren wirklich eine bierige Nachtruhe verschaffen. Insgesamt auf der Liegenschaft verteilt hängen ca. 400 Wandbilder mit Biermotiven, es ist alles auf Bier ausgerichtet. Tgl. ab 11.00 Uhr.

www.brauhof-wien.at   www.facebook.com/brauhofwien

 

 

 

 

  

 

Ausschanktanks

  

 

 

Altbier