die Marktbrauerei - Linzer Biermanufaktur: Linz, Marktplatz 4 b

Am 1. Dezember 2017, dem  2. Soft-Opening Tag, suche ich die am Südbahnhofmarkt sesshaft  gewordene vormalige Bierzirkus-Brauerei auf und werde von Sandra und David herzlich begrüßt. Eine Marktkoje mit einer Fläche von nur 32 m2 wurde seit dem Sommer zu einer Braustätte mit Ausschank umgestaltet. Gebraut wird auf einem in der eigenen LABU Firma in Ottensheim entwickelten 200 l CraftMaster, bei dem Platz gespart wird und der genau für so einen kleinen Brauraum geeignet ist. Bei diesem Zweigerätesudhaus kann sogar im oberen Gefäß vergoren werden, in der Marktbrauerei werden jedoch noch 2x 300 l Gär- und Lagertanks aufgestellt. Aufgrund der Platznot wird vor Ort nur in Fässer abgefüllt und werden die Flaschen im Ottensheimer Werk befüllt, wobei die Etis selbst gedruckt und händisch geklebt werden. Im Taproom werden zur Zeit 6 Biere ausgeschenkt, diese sind für Besucher des Marktes und After-Work-Biertrinker gedacht. Geplant sind auch Bierverkostungen, Brauseminare und Workshops mit Food-Pairing.

Frisch gezapft kann ich bei der ersten Einkehr Helles Marktbier, American Amber Ale, Hoppy Friday IPA, Mandarina Weizen, Lazy Sunday IPA verkosten, alle sind ausgezeichnete Craft Biere. Als limitierte Sonderedition gibt es vor Weihnachten einen „Winterzauber“ in einer 0,75l Flasche, bei dem Orangenschalen, Zimt und andere Gewürze beigemischt wurden. Ich freue mich über die neue Brauerei in meinem Wohnort und empfehle eine Einkehr in dieser craftigen Braustätte.

www.marktbrauerei.at     www.facebook.com/marktbrauerei/      www.labu.at/brauanlagen/craftmaster/

 

 

Das Sudwerk aus eigenem Haus.