Schleppe Brauerei:

Am 21.7.2003 nehme ich an einer Führung in der Schleppe Brauerei teil. Nach der Übernahme durch die Villacher Brauerei 1998 wurde der Braubetrieb in den bisherigen Objekten eingestellt und eine neue 35 hl Brauerei installiert. Auf dieser Anlage werden derzeit 8-10.000 hl Bier gebraut, und zwar diverses Schleppe Sorten und insbesondere auch ein Altbier. Das Bier wird vor Ort nur in Fässer abgefüllt und vor allem im daneben liegenden Felsenkeller ausgeschenkt. Da es stets Zweifel gab, ob am Ort der Schleppe Brauerei überhaupt noch gebraut wird, wurden vor einiger Zeit einige Journalisten und Kärntner Vereine eingeladen und extra ein "Vereinsbier" gebraut. Direkt neben der Brauerei werden vom Einmannbetrieb der Pfau Brennerei exklusive Schnäpse gebrannt. In den Räumlichkeiten der Brauerei und Brennerei finden auch diverse Veranstaltungen statt, vor kurzem wurde z.B. der neue Audi A4  vorgestellt. Nach der Führung dürfen wir neben den Bieren auch die exklusiven Schnäpse verkosten.

www.schleppe.at